Freitag, 5. Januar 2018

[Monatsrückblick] Dezember 2017

Meine Lieben!

Nicht nur der Monat Dezember hat sich verabschiedet, sondern auch gleich das Jahr 2017.

Hier kommt also mein Monatsrückblick und damit auch ein "Goodbye" zum alten Jahr.


Neuzugänge
Beginnen wir wie immer mit den Neuzugängen. Unfassbare 10 Bücher durften im Dezember in meine Regale einziehen!
- Blind (Annette Juretzki) -> ich habe es zwar schon als eBook gelesen, aber weil es mir so gut gefallen hat, musste es natürlich auch als Print bei mir einziehen! 😇

- Wort für Wort (Elizabeth George) -> ein Schreib-Ratgeber, den mir meine Eltern zu Weihnachten geschenkt haben 💗

- Sieben Minuten nach Mitternacht (Patrick Ness) -> bevor ich mir den Film anschaue (von dem ich sehr viel Gutes gehört habe!), will ich erst das Buch lesen.

- Even the Darkest Stars (Heather Fawcett) -> habe ich bei einem Adventskalender-Gewinnspiel gewonnen... da es auf Englisch ist, wird es wohl einige Zeit auf dem SuB verbringen, aber die Story klingt interessant!

- SUBmarin (Andreas Eschbach) -> der 2. Teil einer Reihe... muss natürlich erst noch den 1. Teil lesen 😇

- Götterfunke 2 - Hasse mich nicht (Marah Woolf) -> ebenfalls ein Gewinn... und hier muss ich ebenfalls noch den 1. Teil lesen, bevor ich dieses Schmuckstück vom SuB befreien kann^^

- Talon 4 - Drachenblut (Julie Kagawa) -> ebenfalls ein Gewinn... und hier habe ich ein Problem! Ich wusste nicht, dass es der 4. Teil einer Reihe ist *grml* d.h. ich muss mir erstmal Teil 1-3 anschaffen! So ein Mist aber auch xD

- Filmbuch zu "Herr der Ringe - Die zwei Türme" -> wieder ein Geschenk von meinem Buchfreund Totoro - vielen Dank dafür! 💗

- Flugangst 7A (Sebastian Fitzek) -> ein neuer Fitzek muss natürlich immer zeitnah gekauft werden! Ich freue mich schon wahnsinnig drauf!

- 3 Lilien - Das erste Buch des Blutadels (Rose Snow) -> habe ich im Rahmen einer Leserunde bekommen. Mein erstes Buch von dem Autorenduo, ich bin gespannt!



Gelesene Bücher 
Mit 4 gelesenen Büchern ist die Waage mal wieder etwas unausgeglichen, aber hey - ich hab mir Mühe gegeben (und eins der Bücher war echt fett!)😁

- Der Serienkiller, der keiner war (Dan Josefsson) -> erzählt die wahre Geschichte von dem Fall Thomas Quick - sehr eindrucksvoll und leicht verstörend! >meine Rezension dazu<

- Der Werwolf von Tarker Mills (Stephen King) -> endlich mal wieder ein King! Diese sogenannte "Kalendergeschichte" war klein aber fein - perfekt für Zwischendurch 😉

- Johnny-Maxwell-Trilogie (Terry Pratchett) -> also eigentlich komme ich damit ja auf 6 Bücher im Dezember, denn in diesem Schinken sind die Bücher "Nur du kannst die Menschheit retten", "Nur du kannst sie verstehen" und "Nur du hast den Schlüssel" enthalten 😇  die Trilogie hat mir wirklich gut gefallen. Etwas anders als die üblichen Pratchett-Romane, aber trotzdem unterhaltsam!

- Das Spielhaus (Claire North) -> das Manuskript zu diesem Buch durfte ich in einer Leserunde lesen und ich bin echt begeistert von dem Schreibstil der Autorin! >meine Rezension dazu<


Was gibt es sonst noch zu sagen?
Tja, mein erstes Jahr als Blogger geht zu Ende.
Im Mai habe ich mit dieser Seite gestartet - wie schnell die Zeit vergeht! - und auch wenn ich nicht gerade viel und regelmäßig etwas veröffentliche, bin ich doch ganz zufrieden mit meinem Blog. Immerhin habe ich damit eine Plattform geschaffen, um mein Geschwafel loszuwerden und meine Rezensionen zu veröffentlichen - und das war ja von Anfang an der Sinn dahinter 😊

Ich hoffe, ich langweile meine Leser nicht allzu sehr! Falls doch, schreibt mir gerne einen Kommentar! Kritik und Vorschläge nehme ich gerne entgegen. Vielleicht inspiriert ihr mich ja zu neuen interessanten Beiträgen 😉

Auf jeden Fall habe ich mir vorgenommen mehr über das Thema "Serien" zu schreiben. Die Seite hat ja nicht umsonst den Untertitel "Buchliebhaber und Serienjunkie". Falls ihr auch kleine Serienjunkies seid, dürft ihr euch also bald über Serien-Tipps und Reviews freuen 💗


So, nun wünsche ich euch einen erfolgreichen Start ins neue Jahr und sage "Bye" bis zum nächsten Beitrag! 😄

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen