Sonntag, 28. Januar 2018

[#ranandenSUBmitAva] Auswahl für Februar 2018

Lange war es still auf dem Blog, jetzt melde ich mich mit meiner Auswahl für die "Ran an den SuB mit Ava"-Challenge wieder 😊

Für den Februar gibt es folgende Vorgabe zu erfüllen (kopiert von Avas Blog) 👉
Wer die Wahl hat ... 
... hat die Qual! Bei deinem SuB Stapel im Februar musst du dich entscheiden: Es müssen entweder NUR HARDCOVER sein oder (!) NUR TASCHENBÜCHER (broschierte Bücher). Falls du ein EBook-Fan bist, dürfen es auch NUR EBOOKS sein ;) Für was entscheidest du dich? :)

 Ich habe mich für diese drei Taschenbücher entschieden:
- Rumo und die Wunder im Dunkeln (Walter Moers)
- Sieben Minuten nach Mitternacht (Patrick Ness)
- Die Heckenritter von Westeros (George R.R. Martin)


Im Januar bin ich mit meiner Auswahl gut durchgekommen, ich hoffe, dass ich das im Februar auch schaffe, sind ja immerhin 3 Tage weniger Zeit 😱 😉

Freitag, 12. Januar 2018

[Zitate] Das Spielhaus - Claire North

Auf Facebook habe ich sie bereits veröffentlich, aber warum nicht auch hier? 

In dem Buch "Das Spielhaus" von Claire North habe ich ein paar tolle Zitate entdeckt, die ich euch nicht vorenthalten wollte.

Viel Spaß damit 😊

Dienstag, 9. Januar 2018

[Rezension] Der Serienkiller, der keiner war - Dan Josefsson

Titel: Der Serienkiller, der keiner war und die Psychotherapeuten, die ihn schufen
Autor: Dan Josefsson

Genre: True Crime
Seiten: 592
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: btb Verlag
ISBN: 9783442715664
Original: Mannen som slutade ljuga - Berättelsen om Sture Bergwall och kvinnan som skapade Thomas Quick (2014)

Preis: 12,00 € (TB) / 9,99 € (ebook)

Bewertung: ★★★★★

Montag, 8. Januar 2018

[Rezension] Das Spielhaus - Claire North

 

Titel: Das Spielhaus
Autor: Claire North

Genre: Fantasy
Seiten: 496
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 9783404208890
Original: The Gameshouse (2015)

Preis: 9,00 € (TB)

Bewertung: ★★★★

Freitag, 5. Januar 2018

[Monatsrückblick] Dezember 2017

Meine Lieben!

Nicht nur der Monat Dezember hat sich verabschiedet, sondern auch gleich das Jahr 2017.

Hier kommt also mein Monatsrückblick und damit auch ein "Goodbye" zum alten Jahr.